Pulla-Transport-LIFT


Pulla das transportierende Bettlaken

Das Produkt kann zum Einsatz kommen, wenn der Pflegebedürftige aufgrund einer erforderlichen Hochlagerung des Körpers und Oberkörpers zum Fußende des Bettes rutscht und es dem Pflegebedürftigen aufgrund fehlender Kraft und Mithilfefähigkeit nicht mehr möglich ist, bei einer Lagekorrektur mitzuwirken und die Vermeidung des „Runterrutschens“ nicht durch andere Maßnahmen erreicht werden kann. Insbesondere Personen mit Teil- und Mehrfachlähmungen, Altersschwäche, Schlaganfallpatienten und Menschen im Koma und Wachkoma.

pulla

Pulla das transportierende Bettlaken

Arbeitserleichterung und körperliche Entlastung für den Pflegenden bei gleichzeitig schonender und schmerzfreier Hilfe für den zu Pflegenden!

Mehr Informationen im folgenden Video: